Aktuelles:

heute stellen wir euch ein weiteres Mitglied unserer Radsportgruppe vor:

 

Moritz Leinen.....Frank Mertens.....Mario Merks.....Carsten Schubert.....Frank Leinen.....Rallf Höfgen.....Louis Münks.....Nina Höfgen.....Thomas Friedrich.....Marco Breitbach.....Stephan Gottschalk.....Georg Schulz.....Robin Vauth......Torsten Bernasco-Lisboa....Bjoern Ewart.....Oliver Münks.....Jonas Owczarek.....Marco Magiera.....Dirk Michels.....Karl Schüle

Mein Sohn ist im Radsport sehr engagiert und war auf der Suche nach einem Verein, der ihm auch ein Training sowie Rennen auf der Bahn ermöglicht. Diese Bedingungen sind beim SG Kaarst in der Radsportabteilung gegeben, also haben wir uns den Verein mal angesehen. Das freundliche und kompetente Trainerteam, die modernen Trainingsmethoden, die gute Infrastruktur und nicht zuletzt die Trainingszeiten auf der Radbahn in Büttgen haben meinen Sohn und auch uns überzeugt: Der SG Kaarst sollte der richtige Verein sein, um im Radsport durchzustarten.

 

Da wir nicht aus Kaarst kommen, sind für uns die Trainingszeiten immer mit Fahr- und Wartezeiten verbunden. Schon nach kurzer Zeit kamen die Trainer dann auf mich zu und fragten, warum ich die Stunden immer nur „rum sitzen“ würde und nichts für meine eigene Gesundheit täte. Da musste ich ihnen Recht geben und habe mir spontan ein Rennrad samt Zubehör zugelegt. Seitdem bin auch ich Mitglied der Radsportgruppe und fahre bei den Trainingseinheiten mit. Rennen zu fahren werde ich mir nicht mehr zumuten, aber das Training, abgestimmt auf meine Leistungsmöglichkeit, gemeinsam mit Sportlern in den verschiedensten Altersgruppen, macht einen riesen Spaß. Ich mag das Gefühl nach einer Trainingseinheit, richtig etwas geleistet zu haben. Dazu kommt die Gemeinschaft mit Menschen in den verschiedensten Altersklassen und Nationalitäten. Durch diese Durchmischung wird zusätzlich zum Trainingseffekt auch der kommunikative und soziale Aspekt einer solch guten Gemeinschaft gefördert und das hält mich nicht nur körperlich, sondern auch geistig jung und fit.

 

Wir lernen viel von den Trainern, aber auch von den Erfahrungen der „alten Hasen“, vor allem gegenseitige Unterstützung, wie sie zum Beispiel durch den Windschatten in der Gruppe gegeben wird.

 

Es gibt auch immer mal etwas zum Lachen und wir haben viel Spaß. Dabei wird das Training immer mit dem nötigen Ernst und Nachhaltigkeit betrieben. Man erkennt wirklich von einer Einheit zur nächsten den viel besagten Trainingseffekt.

 

Ich freue mich auf weitere viele Tausend Kilometer mit der Radsportgruppe.

Frank Mertens

 


Hier einige Fotos von der Jahreshauptversammlung des Bezirks. Geehrt wurden Berivan Iltümür für ihre Leistungen auf der Bahn und Anna-Lena Plate für ihre Erfolge auf Bahn und Straße. Herzlichen Glückwunsch!
Bedanken möchten wir uns bei dem langjährigen Vorsitzenden Udo Cremer für die geleistete Arbeit. Wir wünschen dem neuen Bezirksvorsitzenden Sascha Grünewald viel Erfolg.



Am 14.01.2017 hatten wir Gelegenheit bei den Boxern der SG Kaarst ein Boxtraining zu absolvieren. Auch wenn es anstrengend war, hat es den Sportlern viel Spass gemacht.

 

Für seinen Einsatz  bedanken uns ganz herzlich bei Ralf von der Boxabteilung!


über uns

 

Das gemeinsame Training wird bei uns

„G R O ß“ geschrieben. Auf aktive Nachwuchsförderung legen wir besonderen Wert.

 

Die radsportspezifische Entwicklung im Verein ist unser Anliegen, genauso wie das Erlernen und die Förderung sozialer Kompetenzen, die eine Sportler-Persönlichkeit ausmachen.

 

In der Fachabteilung Radsport gibt es unterschiedliche Leistungsanforderungen, angefangen von den Schülern, Jugendfahrern bis hin zu den Juniorenfahrern. Auch der Amateurbereich wird von uns zielführend unterstützt und begleitet.

 

 

Radsport bietet – wie der Sport allgemein – die Möglichkeit Erfahrungen zu sammeln, die auch im täglichen Allerlei genutzt werden können.

 

Radsport erfordert Können, Durchhaltevermögen und Disziplin.

 

 

Na, Lust auf mehr? Vereinbare einfach ein Probetraining.

 

Wir freuen uns auf dich/euch!

 

 

 

unsere Trainingszeiten

 

Mittwoch und Donnerstag 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag und Sonntag 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 

Wir treffen uns vor der SG Kaarst bzw. in Raum V.

 

 

 

 

Hallentrainingszeiten im Sportforum Büttgen:

für den Nachwuchs:

Dienstags von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr

 

für die Amateure

– im Winter - :

Mittwochs 20.00 Uhr – 22.00 Uhr

Donnerstags 17.00 Uhr – 19.00 Uhr

 

 

 

 

Kontakt

Horst Teutenberg

Tel.0172/43 40 281 oder

Tel. 02104/54 683

e-mail: h.teute@gmx.de

 

Sabine Xanke

Tel. 0176/38 18 60 53 oder

e-mail: sabine.xanke@web.de

 



Trainingssteuerung mit SRM


Unser Ziel ist es unsere Nachwuchssportler entsprechend ihren Möglichkeiten an die nationale und internationale Leistungsspitze heranzuführen.


Unsere Leistungsträger werden dabei unterstützt von SRM Training System.

Die Vorteile des leistungsgesteuerten Trainings sind unbestritten und werden nicht nur im Leistungssport sondern auch im Breitensport genutzt.


Mit dem SRM Training System und unseren Ergometern wird die Optimierung des Trainings individuell unterstützt.





Bildergalerie